15.04.2018
Kategorie: News aus dem Bereich Pool und Snooker
Von:  Landessportwart Snooker

Der 1. DSC Hannover ist Oberliga-Meister


Die Mannschaft um Kapitän Timm Müller Selimi setzt sich am vorletzten Spieltagswochenende nach souveränem 8 zu 0 Sieg gegen die 3. Mannschaft vom DSC mit 4 Punkten vom Verfolger BS Braunschweig ab. Somit verteidigt die Truppe nicht nur ihren Vorjahrentitel, sondern baut auch ihre Serie von drei auf vier nacheinander gewonnen Meisterschaftstiteln aus.

Mit bislang 8 von möglichen 9 Siegen (ein Unentschieden ) schaffen Tim Pohlmann, Kevin Kollmorgen, Lars Wellmann, Julian Matthias und Kapitän Selimi erneut die Qualifikation zur Aufsteigsrunde zur 2. Bundesliga, wofür wir die Daumen drücken.

Weiterhin kann auch bereits einen Spieltag vor Saisonende Tim Pohlmann gratuliert werden, da ihm, wie bereits im Vorjahr gelungen, der Triumph des erfolgreichsten Oberligaspielers mit der maximal Anzahl von Spielen nicht mehr zu nehmen ist.

Herzlichen Glückwunsch Tim, und dem gesamten Team zu einer tollen Saison!!!